Job Nr. 1596

Chemisch-technischer Assistent (m/w)

Vollzeit

Aufgabe: • Verwaltung und Pflege des Gefahrstoffmanagement Systems
• Anlegen neuer Gefahrstoffe im SAP und Bestellen von Gefahrstoffen für den Standort
• Beurteilung des Gefahrstoffes hinsichtlich Verwendung, Gefährlichkeit, Umgang und Entsorgung
• Erstellen von Schulungsmaterialien sowie Durchführung von Schulungen für Handling mit Gefahrstoffen
• Mithilfe bei der Gefährdungsbeurteilung
• Mithilfe bei Organisation des Reinraumes
Profil: • Abgeschlossene Ausbildung zum chemisch technischen Assistenten (CTA) vorzugsweise mit Berufserfahrung im Bereich der Halbleiterfertigung
• Idealerweise mind. 2 Jahre in der in der Halbleiter- oder MEMS Industrie, sowie Weiterbildung zum Gefahrstoffbeauftragten
• Kenntnisse auf dem Gebiet der Toxikologie sind von Vorteil
• Selbständiges, zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten in einem internationalen Umfeld mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Engagement
• Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
• Gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
Einsatzort: im Raum Bretten
Unser Angebot: • Ein attraktives Vergütungspaket und tarifliche Sonderzahlungen
• Eine langfristige gesicherte Perspektive mit Übernahmemöglichkeit durch den Kunden
• Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
• Qualifizierte und individuelle Betreuung
• Weiterbildungsmöglichkeiten
• Attraktive Sozialleistungen
• Kostenfreie Bereitstellung Ihrer persönlichen Schutzausrüstung
• Tarifvertrag
• Mitarbeiterbetreuung außerhalb der Bürozeiten
• Fair Treatment

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wir haben Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihren Besuch in unserer Niederlassung. Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung, bevorzugt per E-Mail.
• Für Informationen vorab, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch zur Verfügung!
• Bitte beachten Sie, dass wir leider keine postalischen Bewerbungsunterlagen zurücksenden können. Wir bitten um Ihr Verständnis.
• Bewerbungskosten und Anreisekosten im Rahmen Ihrer Bewerbung werden nicht erstattet
Job bei:
kopp engineering
Job aktiv:
ja
Niederlassung:
Dettenheim
Ansprechpartner:
Beate Weinmann
- Adresse:
Hauptstr. 106, 76706 Dettenheim, Tel. 07247/ 95 45 56-0, Fax 07247/ 95 45 56-12
- eMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Datum:
22. Juni 2018
Drucken
Drucken

Verantwortlich für dieses Angebot: ©kopp personaldienstleistungen gmbh, alle Rechte vorbehalten.



Zurück