Renate Johann, ungelernte Arbeiterin

Mein Name ist Renate Johann, ich bin 60 Jahre alte. Ich lebe in Landau und bin seit fast 5 Jahren der Firma kopp festangestellt. Von der Niederlassung Landau aus werde ich bei verschiedenen Kunden eingesetzt, die Unterstützung in der Produktion brauchen. Selbst wenn ich mal zwei Wochen nicht eingesetzt werden kann, bekomme ich mein festes Gehalt.

Ich muss mich nur morgens und abends melden und fragen, ob Arbeit da ist. Auch wenn ich krank bin, muss ich mir keine Sorgen machen.

Zu kopp bin ich gekommen, nachdem ich arbeitslos geworden war. Ich habe 26 Jahre in einer Schuhfabrik gearbeitet und als die zumachen musste, sah es schlecht aus für eine Frau in meinem Alter. Ich war einfach glücklich, als ich wieder eine feste Anstellung hatte und nicht mehr zum Arbeitsamt gehen musste.


zurück zur Übersicht